Kategorie: Kuriose Ängste

Bargainophobie – die Angst vor Ausverkäufen – Kuriose Ängste #3

Für die meisten Frauen unvorstellbar und für viele Herren die passende Ausrede, um sich vor ausgiebigen Shoobingtouren zu drücken: Bargainophobie, die Angst vor Ausverkäufen.

Bargainophobie – Wo liegen die Ursachen?

Die Phobie kann sowohl auf die Angst vor Menschenmasse, als auch auf die vor zu viel Lautsstärke oder enormes Gerempel zurückgehen.

Zudem kann es sein, dass der Bargainphobie die Angst nicht mitmachen zu können, nicht dazuzughören oder kein Angebot abzubekommen zugrunde liegt. Und selbst traumatische Erlebnisse können ursächlich sein.

Bargainophobie – Was kann helfen?

Hilfreich kann beispielsweise eine aufdeckende Hypnosetherapie sein. Durch sie lässt sich die Ursache herausfinden und anschließend auflösen.

 

kuriose Ängste Phobie Bargainophobie

 

 

Anatidaephobie – Die Angst, von Enten beobachtet zu werden – kuriose Ängste #2

Mehr als kurios mag diese Angst auf den ersten Blick erscheinen.

Anatidaephobie ist eine Angststörung, welche die erhöhte Furcht von einer Ente bebochtet zu werden, bezeichnet. Wer Anatiphobiker ist, der sieht sich ständig mit der Angst konfrontiert von einer Ente beobachtet bzw. sogar verfolgt zu werden. Typisches Kennzeichen für betroffene Personen, ist das ständige Umsehen, ob sich eine Ente in der Nähe befinden könnte.

Anatidaephonbie ist nur schwer oder gar nicht therapierbar. Wirksame Therapien sind nicht bekannt.

Anatidaephobie - kuriose Ängste

 

Merken

Merken

Merken

Glucodermaphobie – Die Angst vor Milch-Haut – kuriose Ängste #1

Glucodermaphobie bezeichnet die Angst vor „Haut“ auf warmen Getränken, wie Milch und Kakao.

Betroffene meiden derartige Nahrungsmittel, denn allein der Anblick eines solch entstandenen Häutchens bringt Ekel und teilweise sogar Erbrechen hervor.

Glucodermaphobie ist zweifelsfrei eine der kuriostesten Ängste. Allerdings kennt sie wohl jeder von uns ein bißchen.

 

hot-chocolate-1058197_640Foto von pixabay.com

Merken