Der Adler von Wimbledon

Ein ganz außergewöhnliches Mitglied des Sicherheitsteams beim weltbekannten Tennis-Turnier in Wimbledon ist Rufus, der Adler.

Wer sich nun fragt, was ein Adler bei einem Tennis-Turnier ausrichten kann und soll, der muss wissen, dass Wimbledon viele Jahre mit einer Taubenplage zu kämpfen hatte. Seit Rufus in Wimbledon ist, verirrt sich jedoch keine Taube mehr auf das Spielfeld. Der Adler ist so trainiert, dass er jeglichen fliegenden Störenfried abfängt und auf diese Weise für eine ungestörte Turnier-Atmosphäre sorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.